garden living – das sind die Trends für 2013

Alles, was das Leben im Garten schöner macht, präsentiert der Bereich garden living auf der diesjährigen Gartenmesse spoga+gafa in Köln. Rund 700 Unternehmen stellten Outdoor-Möbel Neuheiten und Zubehör sowie Dekorationsprodukte und Accessoires vor. Im Blickpunkt standen in diesem Jahr vor allem lässig-coole Lounge-Sessel und -Kissen sowie verspielte Kreationen, die zum entspannten Sitzen einladen und auch in Sachen Hochwertigkeit und Design punkten.

Für den heimeligen Freiluft-Spaß sind Outdoor-Accessoires und -Deko 2013 ein Muss. Angesagt sind in der kommenden Saison romantische Muster, knallige Farben und skulpturale Formen. Damit das Outdoor-Vergnügen möglichst lange anhält, kommt verstärkt Licht-Deko nach draußen.

Zum Leben im Garten gehört für die meisten natürlich auch das Essen. Daher war wie immer auch das Segment Grill und Barbecue auf der spoga+gafa stark vertreten. Das Angebot in Halle 5.1 umfasste alles von Einsteigermodellen, über Gas- und Holzkohlegrills bis hin zu Luxus-Outdoor-Küchen. Die Verbraucher wollen heute individuelle, auf sie zugeschnittene Grillgeräte. Gleichzeitig bieten die Grills immer mehr Möglichkeiten für vielseitige Menüs. Außerdem im Trend liegen komplette Grillcenter sowie Built-in-Geräte, die sich dem Look des Gartens anpassen.

Abgerundet wurde der Bereich garden living auf der spoga+gafa auch in diesem Jahr durch Produkte für Sport und Spiel sowie Camping und Freizeit.

garden living – spoga+gafa 2012

Alles, was das Leben im Garten schöner macht, präsentiert der Bereich garden living auf der diesjährigen spoga+gafa in Köln.

In den Hallen 1, 2.1, 3 und 11.1 und 11.2 stellen rund 700 Unternehmen Outdoor-Möbel Neuheiten und Zubehör vor. Darüber hinaus verschaffen Dekorationsprodukte und Accessoires dem Garten den letzten Schliff. Die große Vielfalt dieses Segments eröffnet sich den Fachbesuchern in den Hallen 9 und 10. Zum Leben im Garten gehört für die meisten auch das Essen im Garten. Daher ist auch das Segment Grill und Barbecue auf der spoga+gafa stark vertreten. Das Angebot in Halle 5.1 umfasst alles von Einsteigermodellen, über Gas- und Holzkohlegrills bis hin zu Luxus-Outdoorküchen. Abgerundet wird der Bereich Outdoor-Living nicht zuletzt durch Produkte für Sport und Spiel sowie Camping und Freizeit in Halle 5.2.

Grill-Trends: Vielseitig wie nie zuvor

no images were found

Am heißen Rost hat 08/15 ausgedient. Die Verbraucher wollen individuelle, auf sie zugeschnittene Grillgeräte. Und so präsentieren die Hersteller auf der diesjährigen spoga+gafa in Köln Modelle in knalligen Tönen wie Pink, Rot oder Grün – und für echte Fans sogar in den Vereinsfarben verschiedener Eishockey-, Handball- und Fußball-Mannschaften.

Gleichzeitig bieten die Grills immer mehr Möglichkeiten für vielseitige Menüs. Für den besonderen Geschmack werden jetzt sogar Briketts aus Weinreben und Weinstöcken angeboten. Außerdem im Trend liegen komplette Grillcenter, die jeden Küchenwunsch erfüllen, sowie Built-in-Geräte, die sich dem Look des Gartens anpassen. Besten Komfort für Verbraucher, die gern im Park oder am Strand brutzeln, ermöglicht eine ganz neue Idee: ein Lastenanhänger fürs Fahrrad, der sich im Handumdrehen in einen Grill verwandeln lässt.

Landmann: Kooperation mit „Auto Motor & Sport“

no images were found

Für das Brutzelvergnügen im Schnee: Der Grillhersteller Landmann startet eine POS-Kooperation mit der Zeitschrift „Auto Motor & Sport“, die das immer beliebter werdende Wintergrillen noch weiter in den Fokus der Verbraucher – vor allem der männlichen – rücken soll. Wer in der Zeit von September 2012 bis Februar 2013 einen Grill, Heizpilz, Feuerkorb oder sonstiges Wintergrill-Equipment kauft, erhält ein Mini-Abo der Zeitschrift gratis dazu.

Die POS-Aktion wird anhand eines Displays gut sichtbar in teilnehmenden Märkten aus den Bereichen Baumarkt, Lebensmittelhandel, Cash&Carry und Fachhandel platziert. Es enthält Gewinnspiel- sowie Abokarten des Kooperationspartners „Auto Motor & Sport“ zum Mitnehmen.

no images were found

Als Hauptpreise winken drei Carsport-Fun-Trainings für zwei Personen. Darüber hinaus sind 30 Jahresabos des Magazins sowie 30 „Auto Motor & Sport“-Jacken zu gewinnen. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht der Kunde lediglich die Frage auf der Karte oder im Internet zu beantworten. Die Bestückung der Displays können die Händler individuell aus dem Landmann-Sortiment wählen.

Für Käufer eines Landmann-Produkts bietet die Aktion noch weitere Vorteile. Der gekauften Ware liegt ein Gutschein bei. Sendet der Kunde ihn ein, erhält er zum einen ein kostenloses Mini-Abo des Magazins und zum anderen eine Landmann-Grillzange aus dem „Selection“-Sortiment.

Die gesamte Aktion begleitet Landmann durch umfangreiche Kommunikations-Maßnahmen, die Print-Werbung, PR und Online-Aktivitäten umfasst.

Weitere Informationen: landmann.de

Design-Contest: garden unique – Die ersten Gewinner stehen fest

Die mobile Küche „I’m a alien“ ist bei der jovoto.com Community am besten angekommen und belegt damit in dieser Kategorie Platz eins beim Design-Contest garden unique, der in diesem Jahr von der internationalen Gartenmesse spoga+gafa zum zweiten Mal ausgelobt wurde. Zum aktuellen Contest Thema „Dining Outdoors“ hatten über 300 Kreative ihre Projektideen rund um einen kulinarischen Anlass unter freiem Himmel eingereicht. Davon wurden bei der Internetabstimmung 16 Design-Entwürfe ausgezeichnet. Die Preisgelder für die Gewinner der Community-Abstimmung betragen insgesamt 12.000 €.

Alle 16 Community-Gewinner hier: gardenunique2012.jovoto.com

Alle Designer, die bei dieser ersten Abstimmungsrunde leer ausgegangen sind, müssen nicht traurig sein, denn es gibt für jeden eingereichten Entwurf noch eine zweite Chance. Die „Dining Outdoors“ Design-Vorschläge werden jetzt von einer prominenten Jury unter die Lupe genommen. Die Experten-Jury wählt dann drei Gewinner aus, deren Entwürfe als Prototypen umgesetzt und im September im Premiumbereich der Gartenmesse spoga+gafa ausgestellt werden, um sich hier einem breiten Fachpublikum zu präsentieren.