Die spoga+gafa 2018 in Zahlen

spoga+gafa 2018 – Foto: Koelnmesse

Die spoga+gafa 2018 schloss nach drei erfolgreichen Messetagen am Abend des 4. Septembers ihre Tore mit einem Besucherplus. Die Trends und Themenwelten rund um die Welt des Gartens führten rund 40.000 Fachbesucher inklusive der Top-Entscheider der Grünen Branche aus 114 Ländern nach Köln.

Grüner Markt: Branchenverbände resümieren bisherigen Saisonverlauf

v.l.: Dr. Peter Wüst (BHB), Peter Botz (VDG), Anna Hackstein (IVG) und Bertram Fleischer (ZVG) – Foto: IVG

Am 21. August 2018 trafen sich die Geschäftsführer der Branchenverbände Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB), Industrieverband Garten (IVG), Verband Deutscher Garten-Center (VDG) und Zentralverband Gartenbau (ZVG) in Düsseldorf. Ziel dieses regelmäßig stattfindenden Austausches ist es, die allgemeine Lage im Grünen Markt vonseiten des Handels und der Industrie zu erfassen sowie aktuelle Marktthemen zu diskutieren.

„Wir stehen an einem Wendepunkt“: Interview mit Manuel Rucar von Chlorosphere

Manuel Rucar © Chlorosphere

Das französische Trendforschungsbüro Chlorosphere ist spezialisiert auf die Bereiche Garten, Pflanzen, Blumen, und Outdoor. Das Team aus verschiedenen Experten beobachtet fortlaufend den Markt und berät Unternehmen zu diesen Entwicklungen. Manuel Rucar, Geschäftsführer des Unternehmens, ist Jurymitglied der diesjährigen Trendshow Outdoor Furniture auf der spoga+gafa. Wir sprachen mit ihm über die neuesten Trends im Outdoor-Design.