„Themenwelten am POS sollten nicht nur Ausstellungsfläche sein“ – Ein Interview mit Konni van Delft (Visual Merchandiser)

Konni van Delft – Foto: konnivandelft.nl

Konni van Delft ist in Norddeutschland geboren, lebt aber bereits seit Mitte der 1970er Jahre in den Niederlanden. Seit 1986 ist die gelernte Floristin freiberuflich als Visual Merchandiser tätig. Sie berät Gartencenter in den Niederlanden, Deutschland, Lettland, Litauen und Italien. Vertriebspräsentationen und Cross-Selling sowie Mitarbeiterschulungen in diesen Bereichen sind ihre Spezialgebiete.

„Zu Ostern steht die Hauptgartensaison schon vor der Tür …“ – Ein Interview mit Oliver Mathys (Marketing- und Sales-Consultant)

Ostern – Foto: Oliver Mathys

Kaum ist Weihnachten vorbei, rückt mit Ostern bereits das nächste große Fest in den Blickpunkt des Handels. In diesem Jahr sind die Feiertage allerdings relativ spät – erst in der zweiten Aprilhälfte. Wir haben mit Oliver Mathys, Marketing- und Sales-Consultant, über den Start ins Gartenjahr gesprochen. Er entwickelt Absatzkonzepte für Gartencenter und Baumärkte und unterstützt sie bei der Umsetzung.

Bunter Start in den FrĂĽhling: Die Tulpensaison 2019 beginnt am 19. Januar in Amsterdam

Damplatz in Amsterdam – Foto: TulpenZeit

Auch wenn bereits im Dezember die ersten Tulpensorten im Handel erhältlich sind und immer mehr Menschen Zwiebelblumen als Festtagsschmuck für die Weihnachtszeit entdecken, so ist der offizielle Saisonstart für die Frühblüher doch erst im Januar. Genauer gesagt: am dritten Samstag des Monats, denn dann wird in den Niederlanden der Nationale Tulpentag begangen.

Orchideen fĂĽr den Papst: Cymbidien stehen beim Osterschmuck im Mittelpunkt

Paul Deckers sucht große Cymbidien mit gelben Blüten aus. – Foto: pauldeckers.nl

Jedes Jahr im April strömen tausende gläubige Katholiken nach Rom, um gemeinsam mit Papst Franziskus auf dem Petersplatz das Osterfest zu feiern. Weltweit werden diese Bilder im Fernsehen übertragen. Der üppige Blumen- und Pflanzenschmuck bei der Veranstaltung wird seit 1985 traditionell von niederländischen Produzenten und Händlern übernommen.

Johannes Welsch ist neuer Geschäftsführer der Gärtner Pötschke GmbH

v.l. Cornelia Pötschke-Kirchhartz, Bernd Brodeßer, Dr. Dirk Deppe, Johannes Welsch - Foto: Gärtner Pötschke
v.l. Cornelia Pötschke-Kirchhartz, Bernd BrodeĂźer, Dr. Dirk Deppe, Johannes Welsch – Foto: Gärtner Pötschke

Zum 01. Mai 2017 wechselte Johannes Welsch (52) als Geschäftsführer zum Traditions-Versandhaus Gärtner Pötschke GmbH. Der Gartenbauingenieur war bisher als Geschäftsführer des Industrieverbands Garten (IVG) e.V. tätig und hat das Angebot des Branchenverbandes insbesondere in den Bereichen Lobbying, PR, Marktforschung und Veranstaltungen entwickelt.