Erfolgreiche Grünkonzepte in Städten – Husqvarna Förderwettbewerb 2017/2018

Foto: Husqvarna

Wenngleich Bürger und Kommunalverantwortliche um den Wert gepflegter Grünflächen in den Städten wissen, sind doch gute Argumente und schlüssige Konzepte notwendig, um diese nachhaltig zu sichern und weiterzuentwickeln. Genau darum geht es in dem gemeinsam von der Husqvarna Deutschland GmbH und der Stiftung DIE GRÜNE STADT ausgelobten Wettbewerb „Erfolgreiche Grünkonzepte in Städten“.

Meine kleine Farm oder Chicken in the City

Hühnerhaltung im eigenen Garten – ein neuer Trend? – Foto: Moers

Freilaufende Hühner kennen die meisten Deutschen heute nur noch vom Urlaub auf dem Öko-Bauernhof oder dem Besuch im Streichel-Zoo. Das könnte sich bald ändern, denn das Federvieh wird als Haustier immer beliebter – auch in der Stadt. Zumindest zeichnet sich dieser Trend ab, wenn man sich die aktuellen Veröffentlichungen der Gartenbücher anschaut.

ZEBRA greenline-Serie vereint Design, Funktion und Nachhaltigkeit

Wie die Symbiose von Nachhaltigkeit und Design gelingen kann, zeigen die Outdoor-Möbel der Produktlinie greenline by ZEBRA. Alle Produkte der Serie werden aus 100 Prozent recyceltem Teakholz hergestellt, das von alten indonesischen Booten, Häusern oder Brücken stammt. Kombiniert mit massivem Edelstahl, ist jedes Möbel ein Unikat, dessen Geschichte kleinere Astlöcher, Rillen und Unebenheiten erzählen.