„Themenwelten am POS sollten nicht nur Ausstellungsfläche sein“ – Ein Interview mit Konni van Delft (Visual Merchandiser)

Konni van Delft – Foto: konnivandelft.nl

Konni van Delft ist in Norddeutschland geboren, lebt aber bereits seit Mitte der 1970er Jahre in den Niederlanden. Seit 1986 ist die gelernte Floristin freiberuflich als Visual Merchandiser tätig. Sie berät Gartencenter in den Niederlanden, Deutschland, Lettland, Litauen und Italien. Vertriebspräsentationen und Cross-Selling sowie Mitarbeiterschulungen in diesen Bereichen sind ihre Spezialgebiete.

„Zu Ostern steht die Hauptgartensaison schon vor der Tür …“ – Ein Interview mit Oliver Mathys (Marketing- und Sales-Consultant)

Ostern – Foto: Oliver Mathys

Kaum ist Weihnachten vorbei, rückt mit Ostern bereits das nächste große Fest in den Blickpunkt des Handels. In diesem Jahr sind die Feiertage allerdings relativ spät – erst in der zweiten Aprilhälfte. Wir haben mit Oliver Mathys, Marketing- und Sales-Consultant, über den Start ins Gartenjahr gesprochen. Er entwickelt Absatzkonzepte für Gartencenter und Baumärkte und unterstützt sie bei der Umsetzung.

„So kommt es in der Weihnachtswelt nicht zu einer Reizüberflutung“ – ein Interview mit Oliver Mathys (Marketing- und Sales-Consultant)

Oliver Mathys – Foto: oliver-m-consulting.com

Der Sommer geht gerade erst zur Neige … Aber kaum ist es Mitte September und schon findet man die ersten Weihnachtsartikel im Handel. Und auch auf die entsprechende Gestaltung des Point of Sale muss man jetzt nicht mehr lange warten. Spätestens ab November ist das Christmas-Geschäft dann auch in der Grünen Branche in vollem Gange. Dabei sind viele Kunden von diesem immer früher einsetzendem Weihnachtstrubel eher genervt. Wir haben über das Thema mit Oliver Mathys gesprochen. Als Marketing- und Sales-Consultant entwickelt er Absatzkonzepte und unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung.

Boulevard of ideas: Ausstellung und Event auf der spoga+gafa 2018

Boulevard of Ideas – Fliegende StĂĽhle © Koelnmesse

Der Boulevard of ideas präsentiert auf der spoga+gafa 2018 wieder Innovationen von Ausstellern und aktuelle Trendthemen. Besucher der internationalen Gartenmesse erwartet ein Mix aus Ausstellung und Event mit vielfältigen Anregungen. Mit den POS Green Solution Islands liegt ein Schwerpunkt wieder auf der Gestaltung von Verkaufsräumen.

Im Garten mit: Heribert Wettels (Gardena)

Heribert Wettels – Foto: A. Riemer

Innovative Technologien und smarte Lösungen für Außenbeleuchtung, Rasenpflege, und Bewässerung werden auch 2018 im Fokus des IVG Power Place AKKU und der Smart Gardening Welt auf der spoga+gafa stehen. Aufgrund des großen Erfolges im letzten Jahr wird die Präsentationsfläche der Themeninseln sogar um rund 50 Prozent vergrößert. Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder das Unternehmen Gardena. Wir haben im Vorfeld der Messe mit Heribert Wettels, Director Public Relations bei Gardena (Husqvarna Group), über die Entwicklung des Marktes und über seinen eigenen Garten gesprochen.