Come and grow – der Blog der spoga+gafa » News » Unopiu: Fünf neue Showrooms eröffnet

Unopiu: Fünf neue Showrooms eröffnet

Auf Expansionskurs befindet sich aktuell Unopiu. Der italienische Spezialist für Gartenmöbel und -einrichtungen eröffnete in den vergangenen Monaten fünf neue Standorte.

Im Mai gingen zwei Shops in Bologna und Bari an den Start. Die Marke ist in den Städten bereits seit einigen Jahren präsent, aber die neuen Geschäfte befinden sich nun in einer zentraleren und deutlich renommierteren Lage. Zudem warten sie mit innovativen Präsentationsideen auf, um die große Auswahl der Unopiu-Möbel darzustellen.

Im Mai und Juni öffneten darüber hinaus drei ganz neue Franchise-Geschäfte ihre Tore, um die Präsenz der Marke europaweit zu verstärken. Zwei davon befinden sich in den süditalienischen Städten Cosenza und Messina, der dritte in Zagreb. Dabei handelt es sich um den ersten Unopiu-Shop in Kroatien. „Ein Beweis für das enorme Potenzial italienischen Designs in ganz Europa“, so das Unternehmen.

Insgesamt verfügt Unopiu damit jetzt über 38 Showrooms weltweit, davon 16 in Italien.

Weitere Informationen: unopiu.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.