Urlaub in fremden Gärten

no images were found

Bei campinmygarden.com registrieren sich Menschen, die Ihren Garten als Campingplatz bereitstellen oder selbst einmal auf diese Weise Reisen möchten.

Man findet auf der Seite Gärten von Marokko, über die USA bis Indonesien. Am populärsten ist die Idee in England, vor allem rund um die Hauptstadt. Die Kosten für eine Nacht betragen etwa 10 Euro. Die Gastgeber stellen dafür zumeist Toilette und Strom zur Verfügung.

Weitere Informationen: campinmygarden.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.