Verborgene Gärten in Wien

Der Bildband „Verborgene Gärten in Wien“ der Autorin Ruth Wegerer lädt ein zu einem visuellen Spaziergang durch die verschiedenen Bezirke der Stadt und zeigt die „geheime“ Gartenvielfalt der Donaumetrople. Dabei wird klar: Wien ist eine Stadt mit großer gärtnerischer Vergangenheit und aufregenden Ideen für eine grüne Zukunft.

Egal ob verwilderter Hinterhof, urbaner Dschungel im 3. Stock oder Zaubergarten im Weinberg, alle Gärten werden mit Text und kommentierten Garten- und Pflanzenfotos vorgestellt. Wenn ein Gartenbesuch möglich ist, gibt es einen Hinweis auf die Homepage.

Das Buch ist ein lohnender Streifzug durch das gärtnerische Wien, im dem Historie, Individualität, Kreativität und die spezielle Wiener Eigenart miteinander verschmelzen: Nicht nur etwas für Österreicher oder Wien-Spezis!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.