Werbung: X-Treme Mäher

Wie Rasenmäherwerbung in Zeiten des Web 2.0 aussehen kann, dass macht derzeit AL-KO vor. Der bayerisch-schwäbische Gartengerätehersteller hat die so genannte Viral-Kampagne „Go X-Treme“ für das Frühjahr 2012 ins Leben gerufen.

In verschiedenen Videos zeigt der prominente Sportler, Musiker und Unternehmer Joey Kelly auf der extra eingerichteten Microsite des Unternehmens ungewöhnliche Aktionen mit einem Rasenmäher. So mäht er beispielsweise unter Wasser und fährt auf Cross Skatern mit einem Rasenmäher einen steilen Berghang hinab. Verknüpft sind diese Videos mit der Aufforderung an die Besucher der Seite, ähnlich spektakuläre Aktionen mit einem Rasenmäher zu filmen. Die selbst erstellten Videos können bis 31. Juli 2012 auf der Microsite hochgeladen werden. Bewertet werden die einzelnen Filme dann von einer Jury, der unter anderem auch Joey Kelly selbst angehört. Den Gewinnern des interessantesten Videos winken attraktive Preise und der Titel „X-Treme Mäher 2012“.

Weitere Informationen: go-x-treme.com

1 Kommentar

  1. Rasenmäher | | Antworten

    Coole Aktion. Der Virus der Aktion hat mich bisher aber nicht erreicht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.