Come and grow – der Blog der spoga+gafa » garden bbq » Wintergrillen: Heißer Rost in kalter Jahreszeit

Wintergrillen: Heißer Rost in kalter Jahreszeit

Grillen im Sommer kann ja jeder. Wer richtig cool sein will, muss in der kalten Jahreszeit draußen brutzeln. Und so entwickelt sich das Wintergrillen immer mehr zum Trend. Laut einer aktuellen Studie von Weber praktizieren es in Deutschland mittlerweile rund 24 Prozent aller Grillbesitzer – Tendenz steigend. Da werden die Flip-Flops einfach gegen Wollsocken und die Bierflasche gegen eine Tasse Glühwein getauscht und schon wird das Brutzeln auf dem heißen Rost zum molligen Vergnügen.

Die Grillhersteller haben diesen Trend längst erkannt und bieten passende Produkte und Marketingideen an. Barbecook zum Beispiel setzt auf heißes Zubehör. So soll ein Schwenkgrill für Lagerfeuer-Atmosphäre sorgen. Direkt in die Feuerschalen werden der gusseiserne Wok oder die Dutch-Oven-Modelle gestellt. In diesen traditionellen Töpfen lassen sich deftige Eintöpfe mit Wintergemüse zubereiten. Damit auch die Kinder am Lagerfeuer auf ihre Kosten kommen, hat Barbecook zudem eine Popcorn-Pfanne im Angebot.

Weber geht sogar noch einen Schritt weiter. Das Unternehmen stellt den Mann in den Mittelpunkt einer kompletten Weihnachtskampagne. Schließlich ist ein Grill perfekt für die „Männer-Bescherung“. Und so erweitert Weber pünktlich zur Weihnachtszeit sein Sortiment. Unter anderem um den „Spirit E-320 Original“-Gasgrill, der mit Extras wie den „Flavorizer Bars“-Aromaschienen aus emailliertem Stahl aufwartet. Diese schützen die Brenner vor herabtropfendem Grillsaft und das Fleisch vor Flammenbildung. Darüber hinaus wurde das kleine Power-Modell „Q 120“ passend zum Fest um ein Grifflicht ergänzt, das den Rost anstrahlt. Praktisch: Die Leuchte besitzt einen Sensor und geht beim Öffnen des Deckels automatisch an – so hat „Mann“ auch in der dunklen Jahreszeit immer den Durchblick.

Aber nicht nur seine Produkte hat Weber winterfest gemacht. Darüber hinaus bietet das Unternehmen jetzt in seiner Grillakademie Winterkurse an. Dort lernen Interessierte, wie sie Bratäpfel oder einen Wildrücken auf dem Grill zubereiten können.

Weitere Informationen: weberstephen.de und barbecook.com

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.